StartseiteProdukteBohrhülsenErsatzteileProbenahmeFirma

Teleskopsysteme wurden speziel für tiefere Entnahmen der Bodenproben entwickelt und werden bis zu einer Tiefe von 6 Meter eingesetzt. Der AK 2000 Bohrkopf in Kombination mit einem Raupentransporter erfüllt diese hohen Ansprüche der Kräfte, die bei diesem Verfahren zur Anwendung kommen.

Teleskop-Prinzip

Durch die Kombination von verschiedenen Durchmessern der Bohrrohre erreicht man eine tiefere Bohrung. Die Bohrrohre verbleiben jeweils im Boden. Da der AK 2000 über eine Holspindel verfügt, kann die Boden-Probe ohne entfernen des Antriebes mit dem Kartuschengestänge aus dem Boden herausgezogen werden.

Je tiefer die Bohrung, destso kleiner der Durchmesser der Probe.

Internet: » www.humax.ch
E-Mail:
» info@humax.ch

© Martin Burch AG Buzibachring 3 CH-6023 Rothenburg