Rotationssonden HS

Angetriebene Sonden

HS Bohrsonden sind ausschliesslich rotierende Sonden. Angetrieben werden sie durch einen 2Takt Benzinmotor oder elektrisch.

In Kombination mit einem Sthil BT360 Antrieb werden Tiefen bis 1 Meter und einem Durchmesser von 50 mm mühelos erreicht.
Auch hier verbleibt das Bohrohr im Boden. Durch abkuppeln des Antriebes kann das Kartuschengestänge aus dem Bohrohr gezogen werden und die Proben entnommen werden.
Sie können selbstverständlich auch die 300 mm langen PVC Hülsen verwenden. Was eine Nutztiefe von 900 mm ergibt.


Kartusche 250mm --Probenlänge 250mm 4x 250mm
Kartusche 300mm --Probenlänge 300mm
3x 300mm



Die Vorteile liegen auf der Hand

Einfache Handhabung der Geräte
Kein vermischen der Proben
Ungestörte Boden-Proben
Laborgerechter Transport

Internet: www.humax.ch
E-Mail:
info@humax.ch


© Martin Burch AG Buzibachring 3 CH-6023 Rothenburg


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken